Nav Ansichtssuche

Navigation

ADFC Sachsen von schlechtem Abschneiden Dresdens nicht überrascht

Die gestern erschienene Untersuchung des ADAC zur Sicherheit des Radverkehrs an Kreuzungspunkten bestätigt die Analysen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Als eine von zehn untersuchten deutschen Städten landete die sächsische Landeshauptstadt Dresden auf dem letzten Platz der Untersuchung.

„Defizite in der Radinfrastruktur, unstetige Wegeführungen und verstellte Blickbeziehungen sind an vielen Kreuzungen in Dresden leider üblich“ sagt Konrad Krause, Geschäftsführer des ADFC Sachsen. „Der Fahrradklima-Test des ADFC vor einem halben Jahr hat gezeigt: Drei von vier Dresdnern fühlen sich beim Rad fahren gefährdet. Fünf von sechs können ihr Kind nicht mit einem guten Gewissen allein mit dem Rad zur Schule fahren lassen. Die Ergebnisse des ADAC zur Sicherheit von Kreuzungen überraschen mich daher nicht. Sie bestätigen vielmehr unsere Arbeit. Die Straßenverkehrsbehörde und die Kommunalpolitik müssen endlich aufwachen und der Verkehrssicherheit mehr Bedeutung beimessen.“

„Im Moment muss man mit dem Rad immer wieder hin und her wechseln: Erst ein Stück auf dem Radweg, dann ist der plötzlich zu Ende, dann muss man den Gehweg mitbenutzen, nach ein paar hundert Metern in den Mischverkehr mit den Autos wechseln – es ist leider klar, dass in diesem Durcheinander irgendwann zu Unfällen kommen muss“ so Krause.

Viele Konflikte im Radverkehr entstehen an Einmündungen und Einfahrten, die Autofahrern durch ihre Gestaltung suggerieren, sie hätten Vorfahrt und der Radverkehr müsse warten. Für die Radinfrastruktur fordert der ADFC daher durchgehende, ausreichend breite und stetig geführte Wege, bei denen die Vorfahrtssituation klar zu erkennen ist. „Wir brauchen mehr Platz fürs Rad und eine übersichtlichere Gestaltung der Kreuzungsbereiche. Das ist eigentlich in allen Städten eine Herausforderung, in Dresden aber ganz besonders." so der ADFC-Geschäftsführer abschließend.

 

Weiterführende Informationen

Link zu den Ergebnissen des ADAC: https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/fahrrad/radfahrersicherheit-kreuzungen/?redirectId=quer.radfahrer-sicherheit
Link zu den Ergebnissen des Fahrradklima-Tests des ADFC: https://www.fahrradklima-test.de/karte

Navigation

 

Anzeigen

MehrPlatzFuersRad 200

 

Logo FFA