Nav Ansichtssuche

Navigation

Unser Ziel ist es, dass Menschen aller Altersgruppen und Lebenslagen ihre Wege in Beruf und Freizeit sicher und komfortabel mit dem Fahrrad zurücklegen können. Für ein fahrradfreundliches Sachsen ist neben passender Infrastruktur vor allem ein Wandel im Bewusstsein der sächsischen Verkehrspolitiker nötig.

Um das zu erreichen, benötigen wir Ihre Unterstützung!

ADFC Landesverband Sachsen e.V.

IBAN DE 87 8609 5604 0307 8318 05
BIC GENODEF1LVB
Volksbank Leipzig

Verwendungszweck: Spende

Oder nutzen Sie PayPal:

Der ADFC Sachsen e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende kann steuerlich abgesetzt werden. Bei Beträgen über 200 Euro erhalten Sie von uns eine Spendenquittung (bitte dafür eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Name und Adresse schicken). Bei niedrigeren Beträgen genügt dem Finanzamt auch Ihr Kontoauszug als Beleg. Wünschen Sie dennoch eine Spendenquittung, so stellen wir Ihnen natürlich gern eine solche aus.

 


ProjektRadlandSachsen quadrat

Projekt RadLandSachsen

Damit wir für fahrradfreundliche Kleinstädte und den Radwegausbau den Boost zünden können, brauchen wir hauptamtliche Unterstützung. Mit einer Referentenstelle für Radverkehr im ländlichen Raum wollen wir ganz konkret den Wandel unterstützen. Von der freigegeben Einbahnstraße in Arnsdorf bis zum Lastenrad-Verleihsystem in Zittau: Es gibt viel zu tun.

Die Kosten für die Stelle belaufen sich auf knapp 2.000 Euro pro Monat. Solch einen großen Posten können wir (noch) nicht aus Mitgliedsbeiträgen finanzieren. Deswegen stellen wir uns eine Finanzierung auf Spendenbasis vor und benötigen ca. 8.000 Euro pro Jahr. Bist du dabei?

Mehr Infos auf www.radland-sachsen.de.

Navigation

 

Anzeigen

Logo FFA

Kaufprämien für Lastenräder in Sachsen


ProjektRadlandSachsen200